18.048 Eigentumswohnungen, Kirchbergstrasse 12, 5024 Küttigen


       

  Zu verkaufen:

3 Eigentumswohnungen, 5024 Küttigen
perfekter Altersitz
3.5 Zimmer / 102 - 109 m2 Nettowohnfläche
Verkaufspreis: Fr. 805'000.-- bis Fr. 910'000.--

zurück...
       

       

 

Grundstücksfläche: -
Kubatur: -
Baujahr: 2019
Besonderes: altersgerecht
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Referenz Nr.: 18.048


 

   
 

Planungsstand
Die Baubewilligung für das Projekt liegt vor. Der Baustart kann nach zwei verkauften Einheiten erfolgen. Die Kosten sind detailliert ermittelt und die Verkaufspreise sind Festpreise. Neben dem Farb- und Materialkonzept stehen Ihnen Küchen- und Badezimmerpläne mit einer Vorauswahl der Apparate zur Verfügung. Gerne stellen wir ihnen bei einem Gespräch den Konstruktions- und Materialkatalog vor und freuen uns Ihre persönlichen Wünsche im Projekt umzusetzen.


Zentrale Lage und doch im Grünen
Das altersgerechte Projekt liegt in einer Verkehrsberuhigten Quartierstrasse. Den öffentlichen Verkehr und das Dorfzentrum mit Bäckerei, Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten (Coop) erreichen Sie zu Fuss in 5-10 Minuten. Küttigen gehört zum Planungsraum Aarau und ist dementsprechend mit der Region gut vernetzt. Den Bahnhof Aarau erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus oder Postauto) in 12 - 15 Fahrminuten. Küttigen ist umgeben von dem Passübergang Benkerjoch und der Staffelegg, welche uns mit dem Fricktal verbindet. Das Gemeindegebiet von Küttigen ist Teil des Juraparks Aargau, eines «regionalen Naturparks von nationaler Bedeutung».


Geschichte
Die erste urkundliche Erwähnung von "Chuntingen" erfolgte im Jahr 1036. 1528 wurde durch die Berner die Reformation eingeführt. Im März 1798 marschierten die Franzosen in die Schweiz ein, seither gehört Küttigen zum Kanton Aargau.
In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verfestigte sich die wirtschaftliche Ausrichtung nach Aarau, dadurch entwickelte sich Küttigen zu einer begehrten Wohnlage.


Kultur und Sport
Küttigen verfügt über eine grosse und aktive Vereinstätigkeit. Über 40 Vereine der verschiedenen Interessengebiete beleben das Dorfgeschehen und bieten vielfältige Freizeitbeschäftigungen an.


Bildung
Küttigen besitzt vier Kindergärten sowie zwei Schulhäuser, in denen die Primarschule, die Realschule und die Sekundarschule untergebracht sind, die Bezirksschule ist in Aarau untergebracht.


Einkaufen
Innert wenigen Minuten sind mehrere unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten und das Dorfzentrum zu Fuss zu erreichen. Zudem ist Küttigen sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Die Stadt Aarau oder die Gemeinde Frick sind mit dem Bus oder Postauto in wenigen Fahrminuten zu erreichen.


Ökologisches Wohnen
Nachhaltigkeit wird beim diesem Projekt gross geschrieben. Das Gebäude wird nach modernsten ökologischen Grundsätzen erstellt und konsequent umgesetzt. Dies ist ein freiwilliger Baustandard, der den rationellen Energieeinsatz und die breite Nutzung erneuerbarer Energie vorsieht. Gleichzeitig verbessert er die Lebensqualität, sichert die Konkurrenzfähigkeit, die Nachhaltigkeit und senkt die Umweltbelastung. Das Gebäude zeichnet eine hohe Energieeffizienz aus. Im Zuge der Diskussion über Energieverbrauch, Energiekosten sowie die 2000-Watt-Gesellschaft eine zukunftsorientierte Investition. Das Gebäude verbraucht minimalste Heizenergie. Die Wärme wird beim Projekt mittels einer Luft-Luft-Wärmepumpe erzeugt. Eine grossflächige Photovoltaikanlage ist vorgesehen. Diese Ansprüche können dank einem massgenauen Holz-Elementbau mit Holz-Betonverbund-Decken bestens umgesetzt werden. Wir verwenden nur natürliche und reine Baumaterialien mit einer hohen Lebensdauer und Qualität.


Modern, komfortabel und altersgerecht
Das Gebäude ist mit einem Lift ausgestattet und uneingeschränkt mit dem Rollstuhl zugänglich. Die Wohnungen liegen zentrumsnah, sind schwellenlos und hindernisfrei gebaut. Sie verfügen über eine überdurchschnittlich komfortable Ausstattung. Der Grundriss der Wohnungen ist so konzipiert, dass er Sie im Alltag unterstütz und komfortables Wohnen bis ins hohe Alter zulässt.
Die Wohnungen verfügen über reichlich Stauraum (Einbauschränke) sowie eine Schiebewand, welche den Wohnbereich individuell unterteilen kann. Die Sitzfenster laden zum Verweilen ein und erlauben einen schönen Weitblick ins Grüne der Juralandschaft.

 

-> Die Bilder sind Referenzbilder vergleichbarer Bauten


Roland Egger, Verkauf und Beratung
Roland Egger
Verkauf, Beratung
dipl. Arch. FH/SIA
T 062 836 47 57

- Dokumentation
  bestellen

- Besichtigung
  vereinbaren


zurück...